Flyer Orange Augustinusweg
Orange Weg.doc [ 516 KB ]

 auf Orange Weg.doc klicken um den Flyer zu öffnen

 

 

 

Leben in Freundschaft und Liebe                                                    

 Die „Bekenntnisse“ von Augustinus fesseln, weil sie ein Stück echten Lebens bieten. Zum ersten Mal in der Kulturgeschichte schrieb jemand über sich selbst und rückte damit den Menschen in den Mittelpunkt der Geschichte. Doch das Leben ist weiter und größer als der Einzelmensch.

Zum Leben gehört auch der Mitmensch, gehört Beziehung zwischen den Menschen, gehören Freundschaft und Liebe.

 

Gibt es jemanden, der nicht tiefste Sehnsucht nach beiden hätte?!

 

Augustinus hatte immer Menschen um sich. Sein Leben kann man sich nicht ohne Freunde vorstellen.

Freundschaft war die tiefste Leidenschaft seines Geistes – vor und nach seiner Bekehrung.

 

Das flammende Herz ist das Symbol für ihn. Es ist sein besonderes Merkmal, dass er die Liebe selbst liebte und sie für nichts in der Welt preisgeben wollte.

 

Der “orangefarbeneWeg“ lieber Wanderer und Pilger, will Dir mit den Worten von Augustinus und den entstandenen Kunstwerken das Kostbarste Deines Lebens bewusst machen:

Du warst und Du bist nie allein!

 

 

Einige Bilder von Stationen des Weges:

 

 

 

 

 

Nichts ist schwer mit einem Freund an der Seite  

 

                                                                                                                                                                       

"In die Arme lieber Freunde fliehe ich gerne mit meinem ganzen Ich, wenn ich müde bin von allen Widrigkeiten des Lebens; in ihrer Liebe finde ich Ruhe und Frieden. Denn ich spüre: Da wohnt GOTT. Und IHM überlasse ich mich sorglos."