Es gibt neue Termine für die Stillen Tage in Würzburg.

Wir wissen leider nicht, ab wann es wieder möglich ist !


 



      

 

Zitronenfalter

 

Er segelt und flattert,

stemmt sich gegen den Wind,

lässt sich tragen zu unbekannten Ufern,

hungrig nach Leben und süßem Nektar;

ohne Angst vor neuem Kälteeinbruch

vertraut er dem Strom der Luft.

 

Beherzt breitet er seine Flügel aus,

jeden winzigen Sonnenstrahl zu tanken

und seine Schönheit zu teilen,

wissend, er ist wunderbar geschaffen,

der erste muntere Zitronenfalter,

der mein Auge mit Frühlingsfreude füllt.

 

Mein Herz erhebt sich sonnenhaft,

schwingt sich aus der Winterdunkelheit

und fliegt mit ihm durch die blaue Luft,

jetzt, in diesem Augenblick Ewigkeit.

 

© maria Sassin 





  

145201