Durch alle Tage

Hand in Hand mit dir,
Gott des Lebens, will ich gehen
in das neue Jahr.

Helle Tage wird es haben
und Dunkelheiten gibt es auch.
Glück und Schmerz werden sein
nah wie die Finger deiner Hand,
die mich hält und trägt
und mir Gewissheit gibt:

Was auch geschieht,
ich bin nicht allein.

 

 

 Maria Sassin

 


   

52149